Platz 1 - Wertung: 94%

Platz 2 - Wertung: 93%

Platz 3 - Wertung: 92%

Panasonic SD-ZB2502BXE Brotbackautomat Panasonic SD-ZB2502BXE
UVP: 229,00€
Jetzt nur: 189,00€
Zum Test Zum Shop
Beem Multi-Back 3 in 1 Beem Multi-Back 3 in 1
UVP: 199,00€
Jetzt nur: 95,98€
Zum Test Zum Shop
Unold 68415 Backmeister Top Edition Unold 68415
UVP: 109,99€
Jetzt nur: 89,88€
Zum Test Zum Shop
Alle Testergebnisse   Alle Brotbackautomaten
You are here: Home > Rezepte > Currybrot

Currybrot

Posted by: Username

Das Currybrot eignet sich ideal als Brot beim Grillen. Der Geschmack passt perfekt zum gegrillten Fleisch und kommt bei allen Gästen immer gut an.

Zutaten für das Currybrot

  • 500 g Brotbackmischung “Weißbrot” oder “Stuten”
  • 300 ml lauwarmes Wasser (ca. 35 Grad)
  • Etwas Oregano
  • Prise Cayennepfeffer oder Chilipulver
  • 1/2 Päckchen Trockenhefe (wie auf der Brotbackmischung angegeben)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 bis 5 Esslöffel Curry
  • Optional: Geröstete Kürbiskerne nach Bedarf

Zuerst werden, wie immer beim Backen mit dem Brotbackautomaten, die flüssigen Zutaten (hier 300ml lauwarmes Wasser) mit dem Salz und den Gewürzen in die Backform des Brotbackautomaten gegeben. Danach kommen die anderen Zutaten hinzu. Die Currymenge kann variiert werden, jeder sollte selber für sich testen, wie intensiv der Geschmack sein darf..

Sind alle Zutaten in der Brotbackform gelandet, kann der Brotbackautomat auch schon loslegen. Wir raten zu dem einfachen Backprogramm bei mittlerer Bräunung. Das Brot wird nach dem Backen ein Gewicht von ca. 800g erreichen.

Guten Hunger!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*