Platz 1 - Wertung: 94%

Platz 2 - Wertung: 93%

Platz 3 - Wertung: 92%

Panasonic SD-ZB2502BXE Brotbackautomat Panasonic SD-ZB2502BXE
UVP: 229,00€
Jetzt nur: 189,00€
Zum Test Zum Shop
Beem Multi-Back 3 in 1 Beem Multi-Back 3 in 1
UVP: 199,00€
Jetzt nur: 95,98€
Zum Test Zum Shop
Unold 68415 Backmeister Top Edition Unold 68415
UVP: 109,99€
Jetzt nur: 89,88€
Zum Test Zum Shop
Alle Testergebnisse   Alle Brotbackautomaten
You are here: Home > Rezepte > Pizza Brot

Pizza Brot

Posted by: Username

Pizzabrot in der Backform

Dieses Rezept für Pizza Brot aus dem Brotbackautomaten ist sehr einfach und es werden nur sehr wenige Zutaten benötigt, die auch meistens in jedem Haushalt zu finden sind.

Zutaten für das Pizza Brot:

  • 220 ml lauwarmes Wasser (ca. 35 Grad)
  • 220 ml passierte Tomaten (gibt es in jedem Discounter in kleinen Tetrapacks – Kosten: ca. 0,39€)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 600g Mehl Typ 1050 (dunkles Weizenmehl), Typ 550 geht auch, jedoch wird das Brot sehr weich
  • 2 Teelöffel Trockenhefe
  • 7 bis 8 Teelöffel italienische Kräuter oder fertiges Pizzagewürz
  • Prise gemahlener Knoblauch (je nach Geschmack)
  • Etwas Oregano (je nach Geschmack)

PizzabrotWie bei allen Rezepten und Backmischungen für einen Brotbackautomaten sollten auch hier zuerst die flüssigen Zutaten (Wasser, passierte Tomaten und das Olivenöl) in die Backform gegeben werden. Wir empfehlen danach das Mehl und anschließend die restlichen Zutaten einzufüllen. Gebacken wird mit dem normalen Backprogramm des Automaten und als Bräunungsgrad empfehlen wir die mittlere Bräunung zu wählen.

Als Auflage eignen sich: Mozzarellakäse mit frischen Tomaten, Frischkäse oder auch einfach nur Butter/Margarine.

Guten Hunger!

 

One comment

  1. sehr schönes Pizza Brot Rezept – muß ich mal ausprobieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*